Parkdeck
Innenhof Parkhaus Hindenburgstraße
Aufsichtspersonal
Kassenautomat
Parkhaus Hindenburgstraße

Die größte Parkeinrichtung in Gifhorn ist das Parkhaus Hindenburgstraße. Es liegt zentral in unmittelbarer Nähe zur Gifhorner Fußgängerzone, ist in das Fußgänger- leitsystem der Gifhorner Innenstadt integriert und bietet ausreichend Platz für rund 280 Fahrzeuge.

 

Das Parkhaus hat gut beleuchtete Parkebenen und witterungsgeschützte Parkplätze in zentraler Lage zur Gifhorner Fußgängerzone. Die Einfahrtshöhe beträgt max. 2,00 m. Benutzer des Parkhauses können sich bei Bedarf kostenfrei einen Regenschirm ausleihen.

 

Wir halten eine exklusiv reservierte Erdgeschoss-Parkebene vor für Frauen und Fahrzeuge mit Kinderwagen sowie für Behinderte, die bei uns mit entsprechendem Behindertenausweis kostenlos parken.

 

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag:  7.00 - 20.00 Uhr

Samstag:             7.00 - 18.15 Uhr

 

An Sonn- und Feiertagen ist das Parkhaus geschlossen. Besondere Öffnungszeiten bieten wir Ihnen bei diversen städtischen Großveranstaltungen (z.B. Altstadtfest, verkaufsoffene Sonntage, Flohmärkte)

 

Unsere Tarife

0,50 € je angefangene Stunde für Kurzparker, Tageshöchstpreis = 6,50 €

 

Das Modenhaus Becker und der Salon Frisoetebeer bieten ihren Kunden eine Zeitvergütung von 1 Stunde (0,50 €) bei der Benutzung des Parkhauses Hindenburgstraße.

  

Aufsichtspersonal
Während der Öffnungszeiten ist das Parkhaus mit Aufsichtspersonal besetzt, das Sie unter der Telefonnummer 05371 / 14813 erreichen können.

 

Ein Service – nicht nur für Parkkunden
Ab sofort bietet das Parkhaus Hindenburgstraße – nicht nur seinen Parkkunden – einen besonderen Service an. Im Treppenhaus zur Steinwegpassage befindet sich ein Schrank mit abschließbaren Fächern. Somit haben Nutzer die Möglichkeit, ihre getätigten Einkäufe in diesem Schrank – gegen ein Pfand von 1 Euro - zwischenzulagern und anschließend weiter zu shoppen. Der Weg zum eigenen Fahrzeug kann dann hier gespart werden. Neu ist auch ein Angebot für Besucher der Gifhorner Innenstadt, die ihr Fahrrad benutzen. Zwischen dem Parkhaus und der Steinwegpassage steht jetzt ein Abstellplatz für 8 Fahrräder zur Verfügung.

 

Auszeichnungen

1999 ausgezeichnet vom ADAC als "Das benutzerfreundliche Parkhaus"

2001 ausgezeichnet vom Sozialverband Deutschland e. V. als "Ein gutes Beispiel: Überlegt geplant - an Behinderte und Ältere Mitbürger gedacht"